Skip to main content

Motoröl für Peugeot

By 13.10.21Oktober 19th, 2021Autos

Welches ist das empfohlene Motoröl für Peugeot-Fahrzeuge?

Motoröl für Peugeot-Fahrzeuge muss den Peugeot-Spezifikationen oder den Peugeot-Viskositätsklassen 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40 für Peugeot-Fahrzeuge entsprechen.

Beste Motoröl für Peugeot

Total Quartz Ineo ECS 5W-30

Total Quartz Ineo ECS 5W-30

  • 5W-30
  • ACEA: C2
  • PSA B71 2290

4,9 Bewertung

Preis Prüfen

Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.

Auswahl des Motoröls für Peugeot

In diesem Artikel wird erklärt, wie man Motoröl für Peugeot-Fahrzeuge je nach Fahrzeugmodell, Baujahr und Kilometerstand des Peugeot-Fahrzeugs auswählt.

Peugeot-Pkw sind trotz der Konkurrenz durch andere Marken weltweit führend im Verkauf. Die Kombination aus Wirtschaftlichkeit und Wertigkeit von Peugeot-Fahrzeugen wird von Autofahrern auf der ganzen Welt geschätzt.

Peugeot Motoröl Testsieger

Motoröle schmieren alle beweglichen Teile des Motors eines Peugeot-Fahrzeugs und überziehen sie mit einem Schutzfilm, der die Motorteile vor Schmutz, schädlichen Ablagerungen und Korrosion schützt.

Wir haben diesen Leitfaden erstellt, um Sie bei der Auswahl des richtigen Öls für Ihr Peugeot-Fahrzeug zu unterstützen.

Motoröl für französische Autos

Bei der Auswahl des Öls für französische Fahrzeuge sollten Sie ein Öl wählen, das den Peugeot -Freigaben erfüllt.

Motoröl für Peugeot

Top 5 Motoröl für Peugeot

Castrol MAGNATEC 5W-30 C2 STOP-START

Castrol MAGNATEC 5W-30 C2 STOP-START

Castrol MAGNATEC 5W-30 C2 STOP-START-Motorenöl bildet eine sich selbst wiederherstellende Schicht, die an Metalloberflächen haftet und Ihren Motor bei starker Beanspruchung schützt.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-30

Spezifikationen:
API: SN
ACEA: C2

Zulassungen:
PSA Freigabe B71 2290, Meets Fiat 9.55535-S1, Citroën, Peugeot, Honda, Mitsubishi und Toyota

Motul 5W-40 X-CESS GEN2

Motul 5W-40 X-CESS GEN2

100 % synthetisches Hightech-Motorenöl, speziell entwickelt für moderne Benzin- und Dieselmotoren in Pkw mit hoher Leistung und großem Volumen, einschließlich solcher mit Turboaufladung und Direkteinspritzung.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-40

Spezifikationen:
API: SN
ACEA: A3/B4

Zulassungen:
BMW Longlife-01, MB 229.5, MB 226.5, Porsche A40, Renault RN0700, Renault RN0710, VW 502 00, VW 505 00, Fiat 9.55535-H2, Fiat 9.55535-M2, Fiat 9.55535-N

LIQUI MOLY Top Tec 4300 5W-30

LIQUI MOLY Top Tec 4300 5W-30

Liqui Moly 3740 Top Tec 4300 Mehrbereichsöl ist für Benzin- und Dieselmotoren einschließlich Common-Rail-Technologie geeignet.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-30

Spezifikationen:
ACEA: A1/B1, A5/B5

Zulassungen:
Honda – ILSAC GF-3, Mazda, Toyota, Fiat – 9.55535-S1, Peugeot, Citroen (PSA) – B71 2290, Renault – RN 0700

Shell Helix Ultra 5W-40

Shell Helix Ultra 5W-40

Shell Helix Ultra 5W-40 ist ein synthetisches Motorenöl mit einer von Shell optimierten Formulierung für Hochleistungsmotoren.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-40

Spezifikationen:
API: SN/CF
ACEA: A3/B3, A3/B4

Zulassungen:
BMW LL-01, MB 229.5, 226.5, VW 502.00/505.00, Porsche A40, Renault RN0700, RN0710, PSA B71 2296, Ferrari. Fiat 9.55535-Z2, Chrysler MS-10725

Elf Evolution SXR 900 SXR 5W-40

Elf Evolution SXR 900 SXR 5W-40

Elf Evolution SXR 900 SXR 5W-40 Motoröl bietet zuverlässigen Motorschutz.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-40

Spezifikationen:
API: SN/CF
ACEA: A3/B4

Zulassungen:
MB-Approval 229.5, Porsche A40, PSA B71 2296, RN0700, RN0710, VW 502.00, VW 505.00, CHRYSLER MS-12991, FIAT 9.55535-M2

Alle unsere Bewertungen beruhen ausschließlich auf dem Urteil von Experten oder auf praktischen Erfahrungen mit den meisten der von uns geprüften Öle. Wir setzen uns dafür ein, dass unser Reiseführer so unabhängig wie möglich ist.

Wie man Motoröl für Peugeot wählt?

  • Wählen Sie Öl gemäß den Peugeot-Empfehlungen (sollte im Serviceheft Ihres Peugeot-Fahrzeugs angegeben sein).
  • Verwenden Sie Öl, das bereits in Ihrem Peugeot-Motor verwendet wird (Daten müssen im Serviceheft angegeben sein).
  • Wählen Sie Öl gemäß den Empfehlungen der Motorölhersteller und den Peugeot-Toleranzen, wir haben diese Informationen in dieser Übersicht gesammelt.

Das beste Motoröl für Peugeot

Motoröl für Peugeot

Wie man Motoröl für Peugeot wählt?

Motoröl für Peugeot 107

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot 107 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot. Wir empfehlen die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 0w-30, 5w-30, 5w-40, für ältere Modelle empfehlen wir die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 10w-40.

Motoröl für Peugeot 108

Bei der Auswahl von Peugeot 108 Ölen empfehlen wir Öle mit Peugeot Zulassung. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 5w-30, 5w-40, oder 10w-40 für Ihren Peugeot 108.

Motoröl für Peugeot 2008

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot 2008 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot. Wir empfehlen die Verwendung von Öl der Viskosität 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot 206

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot 206 – Fahrzeuge wird empfohlen, ein Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot. Wir empfehlen die Verwendung von Öl der Viskosität 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot 207

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot 207 -Fahrzeuge wird empfohlen, ein Öl mit Peugeot-Zulassung zu verwenden. Wir empfehlen die Verwendung von 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot 208

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot 208 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot. Wir empfehlen die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 0w-30, 5w-30, für ältere Modelle empfehlen wir die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 5W-40, 10W-40.

Motoröl für Peugeot 3008

Bei der Auswahl von Peugeot 3008 Ölen empfehlen wir Öle mit Peugeot Zulassung. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 5w-30, 5w-40, oder 10w-40 für Ihren Peugeot 3008.

Motoröl für Peugeot 301

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot 301 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot basiert. Wir empfehlen die Verwendung von Öl der Viskosität 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot 307

Bei der Wahl des Öls für Peugeot 307 -Fahrzeuge empfehlen wir Öle mit den Freigaben Peugeot. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot 308

Bei der Wahl des Öls für Peugeot 308 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot basiert. Wir empfehlen die Verwendung von Öl der Viskosität 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot 4007

Bei der Auswahl der Öle für Ihren Peugeot 4007 empfehlen wir die von Peugeot zugelassenen Öle. Wir empfehlen für Ihren Peugeot 4007 Öle der Viskosität 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot 4008

Bei der Auswahl von Ölen für Ihren Peugeot 4008 empfehlen wir Öle, die nach Peugeot zugelassen sind. Wir empfehlen für Ihren Peugeot 4008 Öle der Viskositätsklassen 0w-30, 5w-30 oder 5w-40, 10w-40.

Motoröl für Peugeot 408

Bei der Auswahl von Peugeot 408 Ölen empfehlen wir Öle mit Peugeot Zulassung. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 5w-30, 5w-40, oder 10w-40 für Ihren Peugeot 408.

Motoröl für Peugeot 5008

Bei der Auswahl der Peugeot 5008-Öle empfehlen wir die von Peugeot zugelassenen Öle. Wir empfehlen für Ihren Peugeot 5008 ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot 508

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot 508 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot. Wir empfehlen die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 0w-30, 5w-30, 5w-40, für ältere Modelle empfehlen wir die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 10w-40.

Motoröl für Peugeot Bipper

Bei der Auswahl von Peugeot Bipper Ölen empfehlen wir Öle mit Peugeot Zulassung. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 5w-30, 5w-40, oder 10w-40 für Ihren Peugeot Bipper.

Motoröl für Peugeot Boxer

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot Boxer – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot. Wir empfehlen die Verwendung von Öl der Viskosität 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Motoröl für Peugeot Partner

Bei der Auswahl des Öls für Peugeot Partner – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Peugeot. Wir empfehlen die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 0w-30, 5w-30, für ältere Modelle empfehlen wir die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 5W-40, 10W-40.

Motoröl für Peugeot Rifter

Bei der Auswahl von Peugeot Rifter Ölen empfehlen wir Öle mit Peugeot Zulassung. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 5w-30, 5w-40, oder 10w-40 für Ihren Peugeot Rifter.

Motoröl für Peugeot Traveller

Bei der Auswahl des Öls für den Peugeot Traveller empfehlen wir, ein von Peugeot zugelassenes Öl zu verwenden. Wir empfehlen die Verwendung der Viskosität 0w-30, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40.

Peugeot Motoröl 0w-30

0w-30
Viskosität

Für neue Peugeot Fahrzeuge, für Fahrzeuge mit weniger als 75.000 km, empfehlen wir die Verwendung von Motoröl der Viskosität 0w-30, Spezifikation Peugeot.

Das beste Peugeot Motoröl 0w-30

Total 0W-30 Quartz 9000 Energy

ACEA A3/B4, API SL/CF, MB: 229.5, 502.00/505.00, GM-LLA025/B025

Repsol Elite Turbo life 0W-30

ACEA A5/B5, VW 503.00/506.00

Peugeot Motoröl 5w-30

5w-30
Viskosität

Für neue Peugeot-Fahrzeuge, für Fahrzeuge mit weniger als 75.000 km, empfehlen wir die Verwendung von Motoröl der Viskosität 5w-30, Spezifikation Peugeot.

Das beste Peugeot Motoröl 5w-30

Valvoline 5W-30 SynPower DX1

RAVENOL VMP SAE 5W-30

Peugeot Motoröl 5w-40

5w-40
Viskosität

Für neue Peugeot-Fahrzeuge, für Fahrzeuge mit weniger als 100.000 km, empfehlen wir die Verwendung von Motoröl der Viskosität 5w-40, Spezifikation Peugeot.

Das beste Peugeot Motoröl 5w-40

ADDINOL PREMIUM 5W-40 C3

API CF, API SN, ACEA C3, BMW Longlife-04, Ford WSS-M2C917-A, MB 229.31, MB 229.51, VW 505 00, VW 505 01, GM Dexos 2, Fiat 9.55535-S2, Porsche A40, Fiat 9.55535-D3

Motul Motoröle 8100 X-Cess 5W-40

Total 5W-40 Quartz 9000 Energy

ACEA: A3/B4, API: CF, SM, SN, BMW Longlife-01, MB 229.5, VW 502.00, VW 505.00, Porsche A-40

Peugeot Motoröl 10w-40

ADDINOL PREMIUM STAR MX 1048 10W-40 A3/B4/E7

API SL/CI-4, A3/B4, ACEA E7, Deutz DQC III-10, Cummins 20078/77/76, Caterpillar ECF-2, MACK EO-N/EO-M Plus, MTU Ölkategorie 2, Volvo VDS-3, Renault RLD-2, MB 228.3, MB 229.1, MAN M 3275-1
API: CF/SLPreis Prüfen

Shell Helix HX7 10W-40

ACEA A3/B3/B4, API CF/SN, JASO SG+, FIAT 9.55535-G2, MB 229.3, RN 0700/RN 0710, 502.00/505.00

Ölservicevolumen für Peugeot

Die Menge und Viskosität des Motoröls hängt von der Generation des Peugeot, dem Volumen und Typ des Motors sowie dem Grad seines Verschleißes ab.

Ölservicevolumen für Peugeot

Die Menge und Viskosität des Motoröls hängt von der Generation, dem Peugeot, dem Volumen und Typ des Motors sowie dem Grad seines Verschleißes ab.

Die beliebtesten Peugeot Modelle

  • 1007
  • 107
  • 108
  • 2008
  • 206
  • 207
  • 208
  • 208 GTi
  • 3008
  • 301
  • 307
  • 308
  • 308 GT
  • 4007
  • 4008
  • 406
  • 407
  • 408
  • 5008
  • 508
  • 508 RXH
  • 607
  • 807
  • Expert
  • Expert Tepee
  • Landtrek
  • Partner
  • RCZ
  • RCZ R
  • Traveller

Zulassungen Peugeot Motoröl

PSA B71 2290

Peugeot/Citroën-Motorölspezifikation, die 2009 eingeführt wurde. B71 2290 ist ein Low-SAPS-Öl, das für Motoren mit Dieselpartikelfilter und Euro-5-Emissionsnormen bestimmt ist. Die allgemeinen Spezifikationen sind: ACEA C2 oder C3 mit zusätzlichen PSA-Tests.

PSA B71 2294

Peugeot/Citroën-Motorenölspezifikation, die 2009 eingeführt wurde. Hauptspezifikation: ACEA A3/B4 mit zusätzlichen PSA-Tests.

PSA B71 2295

Peugeot/Citroën-Motorölnorm für Motoren vor MY 1998. Allgemeine Spezifikation: ACEA A2/B2.

PSA B71 2296

Peugeot/Citroën-Motorenölspezifikation, eingeführt 2009. Allgemeine Spezifikationen: ACEA A3/B4 + zusätzliche PSA-Tests.

PSA B71 2312

Peugeot Citroën hat die Norm B71 2312 für Öle entwickelt, die den schwersten thermischen Beanspruchungen standhalten und mit den modernsten Nachbehandlungssystemen kompatibel sind. Die Norm PSA B71 2312 gilt für alle Peugeot- und Citroën-Fahrzeuge, die mit „BlueHDi“-Dieselmotoren ausgestattet sind, die mit SCR (Selective Catalyst Reduction) ausgerüstet sind und eine NOx-Behandlung (Stickoxide) durch den Einsatz von AdBlue-Zusatz oder sogenannter „Diesel-Abgasflüssigkeit“ ermöglichen. Die Norm verlangt auch verbesserte Kaltfließeigenschaften, um die hydrodynamische Reibung des Öls zu verringern und so den Kraftstoffverbrauch zu senken, insbesondere wenn das Öl kalt ist. Diese zusätzliche Anforderung an die Kaltfließeigenschaften ermöglicht einen hervorragenden Ölfluss beim Anfahren, einen schnelleren Öldruckaufbau, einen schnelleren Drehzahlanstieg und ein schnelleres Erreichen der Betriebstemperatur. Diese Art von Schmierstoff mit niedriger Viskosität ermöglicht eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs und damit eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen (CO₂).

Die besten Motoröl Bewertungen:

Autos
27.01.21

Motoröl für Honda

Welches ist das empfohlene Motoröl für Honda-Fahrzeuge? Es wird empfohlen, ein Öl zu verwenden, das…
Autos
01.10.21

Motoröl für Acura

Welches ist das empfohlene Motoröl für Acura-Fahrzeuge? Es wird empfohlen, ein Öl zu verwenden, das…
Autos
04.10.21

Motoröl für Subaru

Welches ist das empfohlene Motoröl für Subaru-Fahrzeuge? Motoröl für Subaru-Fahrzeuge muss den ILSAC-Spezifikationen GF-5 oder…
Autos
04.10.21

Motoröl für Suzuki

Welches ist das empfohlene Motoröl für Suzuki-Fahrzeuge? Motoröl für Suzuki-Fahrzeuge muss den ILSAC-Spezifikationen GF-5 oder…

Redaktion Oilap

Alex

Redakteur

Darina

Ausführender Redakteur

James

Redakteur

Oilap Informationsmagazin

Wir führen Produktvergleichstests durch, wählen das Beste für Sie aus, um Ihnen die Wahl von Ölen und Schmierstoffen so einfach und bequem wie möglich zu machen.

Bewertungen
Wir studieren Kundenerfahrungen, Produktbewertungen, wählen Sie das, was Sie am meisten interessiert für den Test.

Test
Wir testen das Motoröl, stellen fest, wie seine Eigenschaften mit den Herstellerangaben übereinstimmen.

Leitfaden für Käufer
Bereiten Sie sich auf Ihre Ratgeber mit Produktbewertungen vor, um die Wahl des Motoröls zu erleichtern.

David

David

Autor des Blogs: David, hat umfangreiche Erfahrung in einem globalen Ölraffinerieunternehmen.

Leave a Reply