Skip to main content

Motoröl für Audi

By 08.10.21Oktober 19th, 2021Autos

Welches ist das empfohlene Motoröl für Audi-Fahrzeuge?

Motoröl für Audi-Fahrzeuge muss den Volkswagen-Spezifikationen oder den Audi-Viskositätsklassen 0w-30, 0w-40, 5w-30, 5w-40 oder 10w-40 für Audi-Fahrzeuge entsprechen.

Beste Motoröl für Audi

Castrol EDGE LL 5W-30

Castrol EDGE LL 5W-30

  • 5W-30
  • ACEA C3
  • MB-Approval 229.31/ 229.51, Porsche C30, VW 504 00/ 507 00

4,9 Bewertung

Preis Prüfen

Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.

Auswahl des Motoröls für Audi

In diesem Artikel wird erklärt, wie man Motoröl für Audi-Fahrzeuge je nach Fahrzeugmodell, Baujahr und Kilometerstand des Audi-Fahrzeugs auswählt.

Audi-Pkw sind trotz der Konkurrenz durch andere Marken weltweit führend im Verkauf. Die Kombination aus Wirtschaftlichkeit und Wertigkeit von Audi-Fahrzeugen wird von Autofahrern auf der ganzen Welt geschätzt.

Audi Motoröl Testsieger

Motoröle schmieren alle beweglichen Teile des Motors eines Audi-Fahrzeugs und überziehen sie mit einem Schutzfilm, der die Motorteile vor Schmutz, schädlichen Ablagerungen und Korrosion schützt.

Wir haben diesen Leitfaden erstellt, um Sie bei der Auswahl des richtigen Öls für Ihr Audi-Fahrzeug zu unterstützen.

Motoröl für deutsche Autos

Bei der Auswahl des Öls für deutsche Fahrzeuge sollten Sie ein Öl wählen, das auf den Toleranzen Volkswagen basiert.

Motoröl für Audi

Top 5 Motoröl für Audi

LIQUI MOLY Top Tec 4200 5W-30

LIQUI MOLY Top Tec 4200 5W-30

Ganzjahres-Motorenöl für Benzin- und Dieselmotoren, einschließlich FSI-Motoren, Common Rail, Injektortechnik.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-30

Spezifikationen:
ACEA: A3/B4, A5/B5, C2

Zulassungen:
MB – 229.31, VW – 500.00, 501.01, 502.00, 505.00, 505.01, 503.00, 503.01, 506.00, 506.01, Fiat – 9.55535-S1

MANNOL 7715 LONGLIFE 504/507 API SN

MANNOL 7715 LONGLIFE 504/507 API SN

MANNOL Longlife 504/507 Premium Motorenöl ist geeignet für moderne Benzin- und Dieselmotoren von Fahrzeugen des VW-Konzerns (einschließlich Direkteinspritzung) mit und ohne Turboaufladung, auch für Fahrzeuge mit Pumpe-Düse-Einspritzung.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-30

 

Spezifikationen:
API: SN
ACEA: C3, A3/B3, B4

Zulassungen:
Longlife LL-04, Longlife LL-04, VW 507 00 , VW 502 00 , VW 503 01 , VW 504 00 , VW 505 00 , VW 505 01 , VW 506 00 , VW 506 01

LIQUI MOLY Longtime High Tech 5W-30

LIQUI MOLY Longtime High Tech 5W-30

LIQUI MOLY 1137 Longtime High Tech Motorenöl ist für Fahrzeuge mit Partikelfilter geeignet, auch zur Nachrüstung.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-30

 

Spezifikationen:
API: SN
ACEA: C3

Zulassungen:
BMW Longlife-04, MB-Freigabe 229.51, VW 505 00, VW 505 01, Fiat 9.55535-S3, Ford WSS-M2C 917-A, MB 229.31

VW Motoröl 5L Longlife III 0W-30

VW Motoröl 5L Longlife III 0W-30

VW Motoröl 5L Longlife III 0W-30 wurde speziell für moderne Benzin- und Dieselmotoren mit Partikelfilter entwickelt.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 0w-30

Zulassungen:
VW 504.00, VW 507.00

Aral Super Tronic Longlife III 5W-30

Aral Super Tronic Longlife III 5W-30

Aral Super Tronic Longlife III 5W-30 Motorenöl mit Freigaben MB 229.51, VW 503 01/504 00/507 00, BMW Longlife-04 / Porsche C30 zum Schutz des Motors.

★★★★★ 4,8 Bewertung

Preis Prüfen

Viskosität:
SAE: 5w-30

 

Spezifikationen:
ACEA: C3

Zulassungen:
MB 229.51, BMW Longlife-04, VW 504 00/507 00, VW 503 01, Porsche C30

Alle unsere Bewertungen beruhen ausschließlich auf dem Urteil von Experten oder auf praktischen Erfahrungen mit den meisten der von uns geprüften Öle. Wir setzen uns dafür ein, dass unser Reiseführer so unabhängig wie möglich ist.

Wie man Motoröl für Audi wählt?

  • Wählen Sie Öl gemäß den Audi-Empfehlungen (sollte im Serviceheft Ihres Audi-Fahrzeugs angegeben sein).
  • Verwenden Sie Öl, das bereits in Ihrem Audi-Motor verwendet wird (Daten müssen im Serviceheft angegeben sein).
  • Wählen Sie Öl gemäß den Empfehlungen der Motorölhersteller und den Volkswagen-Toleranzen, wir haben diese Informationen in dieser Übersicht gesammelt.

Das beste Motoröl für Audi

Motoröl für Audi

Wie man Motoröl für Audi wählt?

Motoröl für Audi A3

Bei der Auswahl des Öls für Audi A3 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Volkswagen basiert. Wir empfehlen die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 0w-30, 0w-40, 5w-30, für ältere Modelle empfehlen wir die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 5w-40, 10w-40.

Motoröl für Audi A4

Bei der Auswahl von Audi A4 Ölen empfehlen wir Öle mit Volkswagen Zulassung. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 0w-40, 5w-30, 5w-40, oder 10w-40 für Ihren Audi A4.

Motoröl für Audi A6

Bei der Auswahl des Öls für Audi A6 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Volkswagen basiert. Wir empfehlen die Verwendung von Öl der Viskosität 0w-30, 0w-40, 5w-30.

Motoröl für Audi A7

Bei der Auswahl des Öls für Audi A7 – Fahrzeuge wird empfohlen, ein Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Volkswagen basiert. Wir empfehlen die Verwendung von Öl der Viskosität 0w-30, 0w-40 oder 5w-30.

Motoröl für Audi A8

Bei der Auswahl des Öls für Audi A8 -Fahrzeuge wird empfohlen, ein Öl mit Volkswagen-Zulassung zu verwenden. Wir empfehlen die Verwendung von 0w-30, 0w-40, 5w-30.

Motoröl für Audi Q3

Bei der Auswahl des Öls für Audi Q3 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Volkswagen basiert. Wir empfehlen die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 0w-30, 0w-40, für ältere Modelle empfehlen wir die Verwendung von Öl mit der Viskositätsklasse 5w-30, 5W-40, 10W-40.

Motoröl für Audi Q5

Bei der Auswahl von Audi Q5 Ölen empfehlen wir Öle mit Volkswagen Zulassung. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 0w-40, 5w-30 für Ihren Audi Q5.

Motoröl für Audi Q7

Bei der Auswahl des Öls für Audi Q7 – Fahrzeuge wird empfohlen, Öl zu verwenden, das auf den Toleranzen Volkswagen basiert. Wir empfehlen die Verwendung von Öl der Viskosität 0w-30, 0w-40, 5w-30.

Motoröl für Audi Q8

Bei der Wahl des Öls für Audi Q8 -Fahrzeuge empfehlen wir Öle mit den Freigaben Volkswagen. Wir empfehlen ein Öl mit einer Viskosität von 0w-30, 0w-40, 5w-30.

Audi Motoröl 0w-30

0w-30
Viskosität

Für neue Audi Fahrzeuge, für Fahrzeuge mit weniger als 75.000 km, empfehlen wir die Verwendung von Motoröl der Viskosität 0w-30, Spezifikation Volkswagen.

Das beste Audi Motoröl 0w-30

Motul Specific B71 2312 0W-30

LIQUI MOLY Synthoil Longtime Plus 0W-30

ACEA A1,ACEA B1,ACEA A5,ACEA B5, VW 503.00,VW 506.00,VW 506.01

Audi Motoröl 0w-40

0w-40
Viskosität

Für neue Audi Fahrzeuge, für Fahrzeuge mit weniger als 75.000 km, empfehlen wir die Verwendung von Motoröl der Viskosität 0w-40, Spezifikation Volkswagen.

Das beste Audi Motoröl 0w-40

RAVENOL SSL SAE 0W-40

API SN/CF, ACEA A3/B4, MB 229.5, RENAULT RN0700, RENAULT RN0710, PORSCHE A40, VW 502.00, VW 505.00, BMW Longlife-01, MB 229.3, FIAT 9.55535-M2, CHRYSLER MS-12633, CHRYSLER MS-10725, FORD WSS-M2C-937-A

LIQUI MOLY Synthoil Energy 0W-40

API SM/CF, ACEA A3/B4, BMW Longlife-98, Ford WSS-M2C 937-A, MB 229.3, Porsche A40, VW 502.00 / 505.00

Audi Motoröl 5w-30

5w-30
Viskosität

Für neue Audi-Fahrzeuge, für Fahrzeuge mit weniger als 75.000 km, empfehlen wir die Verwendung von Motoröl der Viskosität 5w-30, Spezifikation Volkswagen.

Das beste Audi Motoröl 5w-30

Castrol MAGNATEC 5W-30 C2 STOP-START

ACEA C3, MB 229.51, BMW Longlife-04, VW 504 00/507 00, VW 503 01, Porsche C30

Repsol Motoröle Elite Long Life 5W-30

ACEA C3, VW 507.00/504.00, MB 229.51, PORSCHE C30, VW-Audi-Seat-Skoda group, DPF

Audi Motoröl 5w-40

5w-40
Viskosität

Für neue Audi-Fahrzeuge, für Fahrzeuge mit weniger als 75.000 km, empfehlen wir die Verwendung von Motoröl der Viskosität 5w-40, Spezifikation Volkswagen.

Das beste Audi Motoröl 5w-40

Repsol Motoröle Elite TDI 5W-40

ACEA A3/B4/C3, VW 502.00/505.00/505.01

ARAL HighTronics 5W-40

API: SN/CF, ACEA: A3/B3, A3/B4, MB 226.5 / 229.3 / 229.5, VW 502 00/505 00, BMW Longlife-01, Porsche A40, Renault RN0700 / RN0710

Audi Motoröl 10w-40

Repsol Motorenöl Elite Multivalvulas 10W-40

ACEA: A3/B4, API: CF/SN, MB 229.3, RN 0700/RN 0710, VW 502.00/505.00

Shell Helix HX7 10W-40

ACEA A3/B3/B4, API CF/SN, JASO SG+, FIAT 9.55535-G2, MB 229.3, RN 0700/RN 0710, 502.00/505.00

Ölservicevolumen für Audi

Die Menge und Viskosität des Motoröls hängt von der Generation des Audi, dem Volumen und Typ des Motors sowie dem Grad seines Verschleißes ab.

Ölservicevolumen für Audi

Die Menge und Viskosität des Motoröls hängt von der Generation, dem Audi, dem Volumen und Typ des Motors sowie dem Grad seines Verschleißes ab.

Die beliebtesten Audi Modelle

  • A1
  • A1 Citycarver
  • A3
  • A4
  • A4 allroad quattro
  • A5
  • A6
  • A6 allroad quattro
  • A7
  • A8
  • A8 L Extended
  • A8 L Security
  • E-tron
  • Q2
  • Q3
  • Q4 e-tron
  • Q5
  • Q7
  • Q8
  • R8
  • RS Q3
  • RS Q8
  • RS3
  • RS5
  • RS6
  • RS7
  • S3
  • S4
  • S5
  • S6
  • S7
  • S8
  • SQ2
  • SQ5
  • SQ7
  • SQ8
  • TT
  • TT Offroad
  • TT RS
  • TTS

Zulassungen Volkswagen Motoröl

VW 500.00

Volkswagen-Spezifikation für Mehrbereichsmotorenöle für Ottomotoren mit SAE 5W-X/10W-X-Viskosität. Dies ist eine „alte“ Ölspezifikation und gilt für Motoren, die vor dem Modelljahr 2000 (bis August 1999) gebaut wurden. Öle mit einer Freigabe, die nach März 1997 hergestellt wurden, erhielten eine alternative, spätere VW-Spezifikation.

VW 501.01

Konventionelle Motorenöle, die für einige VW-Motoren geeignet sind, die vor dem Modelljahr 2000 gebaut wurden. Dies ist eine „alte“ Ölspezifikation und gilt für Motoren, die vor dem Modelljahr 2000 (bis August 1999) gebaut wurden. Öle mit einer Freigabe, die nach März 1997 hergestellt wurden, erhielten eine alternative, spätere VW-Spezifikation.

VW 502.00

Öl für Ottomotoren. Nachfolger der VW 501.01 und VW 500.00 Spezifikation. Empfohlen für Motoren, die harten Bedingungen ausgesetzt sind. Es darf nicht für Motoren mit variablen Wartungsintervallen oder für Motoren, die in anderen Spezifikationen genannt werden, verwendet werden.

VW 503.00

Long-life -Benzinmotorenöl für VW-Fahrzeuge mit WIV (System für längere Wartungsintervalle). Erfüllt auch die Spezifikation ACEA A1, SAE 0W-30 oder 5W-30.

VW 503.01

Diese Spezifikation ist speziell für Audi RS4, Audi TT, S3 und Audi A8 6.0 V12 Modelle mit einer Leistung von mehr als 180 PS, die mit variablen Wartungsintervallen (30.000 km oder 2 Jahre) betrieben werden. Jetzt abgelöst durch die VW 504.00 Spezifikation.

VW 504.00

Die VW 504.00 Spezifikation löst die VW 503.00 und VW 503.01 Spezifikationen ab. VW 504.00 Öle sind für Motoren geeignet, die die Anforderungen der Abgasnorm Euro IV erfüllen.

VW 505.00

Pkw-Dieselmotorenöl-Spezifikation, Mindestleistungsniveau CCMC PD-2. Listet die Viskosität SAE 5W-50, 10W-50/60, 15W-40/50, 20W-40/50 auf, die einen maximalen Verdampfungsverlust von 13 % erfordern und SAE 5W-30/40, 10W-30/40, die einen maximalen Verdampfungsverlust von 15 % erfordern.

VW 505.01

Spezialmotorenöl für VW-Turbodieselmotoren mit Pumpe-Düse-Einheit und für die V8 Commonrail – Turbodieselmotoren. Entspricht der ACEA B4 SAE 5W-40 Spezifikation.

VW 506.00

Diese Öle sind für Dieselmotoren mit verlängerten Wartungsintervallen von bis zu 50.000 km / 2 Jahren geeignet. Nicht für Motoren mit einer einzelnen Einspritzpumpe geeignet. Der Ölwechsel wird durch die elektronische Wartungsanzeige angezeigt. Die Viskosität ist SAE 0W-30.

VW 506.01

Diese Öle sind speziell für Pumpe-Düse-Motoren mit verlängerten Wartungsintervallen (30.000 – 50.000 km / 24 Monate) geeignet. Der Ölwechsel wird durch die elektronische Serviceanzeige angezeigt.

VW 507.00

Löw SAPS-Öle geeignet für Euro 4-Motoren und fast alle VAG-Dieselmotoren ab 2000 mit verlängerten Serviceintervallen, Pumpe-Düse-Motoren und auch Pumpe-Düse-Motoren. Ausgenommen sind V10, R5-Motoren und VW-Nutzfahrzeuge ohne eingebauten DPF (Dieselpartikelfilter) – diese müssen ein Öl der Spezifikation 506 01 verwenden.

VW 508.00/509.00

Diese Spezifikationskombination (508.00 für Benzin, 509.00 für Diesel) erfordert ein Leichtlauföl der Viskosität 0W20 mit Longlife-Additiven. Diese Spezifikationen sind NICHT rückwärts kompatibel mit den früheren VW-Spezifikationen. Empfohlen für den neuen VW/Audi-Motoren 2.0 TFSI 140 kW und 3.0 TDI CR 160 kW.

Die besten Motoröl Bewertungen:

Autos
27.01.21

Motoröl für Honda

Welches ist das empfohlene Motoröl für Honda-Fahrzeuge? Es wird empfohlen, ein Öl zu verwenden, das…
Autos
01.10.21

Motoröl für Acura

Welches ist das empfohlene Motoröl für Acura-Fahrzeuge? Es wird empfohlen, ein Öl zu verwenden, das…
Autos
04.10.21

Motoröl für Subaru

Welches ist das empfohlene Motoröl für Subaru-Fahrzeuge? Motoröl für Subaru-Fahrzeuge muss den ILSAC-Spezifikationen GF-5 oder…
Autos
04.10.21

Motoröl für Suzuki

Welches ist das empfohlene Motoröl für Suzuki-Fahrzeuge? Motoröl für Suzuki-Fahrzeuge muss den ILSAC-Spezifikationen GF-5 oder…

Redaktion Oilap

Alex

Redakteur

Darina

Ausführender Redakteur

James

Redakteur

Oilap Informationsmagazin

Wir führen Produktvergleichstests durch, wählen das Beste für Sie aus, um Ihnen die Wahl von Ölen und Schmierstoffen so einfach und bequem wie möglich zu machen.

Bewertungen
Wir studieren Kundenerfahrungen, Produktbewertungen, wählen Sie das, was Sie am meisten interessiert für den Test.

Test
Wir testen das Motoröl, stellen fest, wie seine Eigenschaften mit den Herstellerangaben übereinstimmen.

Leitfaden für Käufer
Bereiten Sie sich auf Ihre Ratgeber mit Produktbewertungen vor, um die Wahl des Motoröls zu erleichtern.

David

David

Autor des Blogs: David, hat umfangreiche Erfahrung in einem globalen Ölraffinerieunternehmen.

Leave a Reply